Unsere Kinder der Igel und Froschgruppe von 3-6 Jahren gestalten ihr Spiel jeden Vor- und Nachmittag offen.

Das heißt sie können entscheiden wo, was und mit wem sie spielen.

Der Montag ist unser „Offener Tag“, d.h. jedes Kind entscheidet den ganzen Vormittag wo es sein möchte.

Ob im Garten, beim Spiel oder welche Angebote sie machen möchten. Im Morgenkreis wird besprochen wo und welche Angebote statt finden.

Für unsere Kinder der Hasen und Mausgruppe von 1-3 Jahren ist der Freitag immer ein besonderer Tag.     An diesem Tag sind unsere Türen zu den Gruppenzimmern und der Garderobe offen und laden die Kinder zum Spielen ein.

Die Kinder können sich frei bewegen, sich entfalten, ihren Interessen und Wünschen folgen, Freunde besuchen und auf Entdeckungsreise gehen.

Am Freitag laufen die Bilder unserer Erlebnisse auf dem Monitor im Eingangsbereich.

So können die Eltern einen kleinen Einblick in unsere Arbeit bekommen und gemeinsam mit ihren Kindern über Erlebtes sprechen.